Die Insel Fehmarn

Mit einer Fläche von 185 qkm ist Fehmarn die drittgrößte Insel Deutschlands. Die Küstenlinie, die zumeist aus Stränden besteht, umfasst 78 km.
Fehmarn gilt als die sonnenreichste Region Norddeutschlands  und wird aus diesem Grund auch als Sonneninsel bezeichnet.
Die Insel hält für jedes Alter und Interesse etwas für Sie bereit. Hier sind nur einige der unzähligen Freizeit- und Erkundungsmöglichkeiten aufgeführt.

  • Wasservogelreservat Wallnau: Auf Grund der strategischen Lage der Vogelfluglinie über Fehmarn ist es das größte und bedeutsamste Schutzgebiet für ziehende Vögel der NABU in Deutschland
  • Pferdebegeisterte: Für sie ist die Insel mit einer Vielzahl von Reitställen ideal. Neben Bahnstunden werden Ausritte an die herrlichen Strände angeboten
  • Golfen: Auch der Golfsport kommt auf Fehmarn nicht zu kurz. In Wulfen befindet sich ein wunderschöner **** 18-Loch-Platz (Par 72), der mit herrlichem Ausblick auf die Ostsee und den Burger Binnensee besticht.
  • Fehmare: Die Erlebnisbadewelt bietet ein Wellenbecken mit Salzwasser,  ein gechlortes Schwimmbecken, ein Draußenschwimmbecken , einen Whirlpool, eine Wasserrutsche und eine Saunalandschaft mit herrlichem Blick über den Südstrand
  • Burg: Das Zentrum der Stadt Fehmarn lädt mit vielen Geschäften, gemütlichen Cafes und Restaurants zum Verweilen ein. Auch ist die historische Altstadt mit ihren Sehenswürdigkeiten wie die um 1230 erbaute St. Nikolai Kirche und das Peter Wiepert Museum einen Besuch wert.
  • Meereszentrum: Neben vielen kleinen Aquarien mit einer Vielfalt an Fischen bietet es auch das größte Haifischbecken Deutschlands.
  • Galileo-Wissenswelt: Ist eine Sammelmuseum für Kinder und Jugendliche zum Anschauen und Mitmachen. Alle Experimente dürfen und können selbst ausprobiert werden
  • Adventure Golf: Hier wartet der verrückte Golfspaß für die ganze Familie
  • Wassersportler: Fehmarn ist die beliebteste und bekannteste Surfregion in Deutschland. Auf Grund der Lage gibt es bei jeder Windrichtung einen guten Spot. Stehreviere, Flachwasser und Wellenbedingungen sind vorhanden, so dass jede Könnerstufe ihren Spaß hat.
  • Dänemark: Dank der Fähranbindung von Puttgarden nach Rodby ist ein Ausflug nach Dänemark innerhalb von 45 Minuten möglich.
  • Rundflüge: Bei einem Rundflug über Fehmarn erhalten Sie einen herrlichen und einmaligen Ausblick über die Insel.

 

Normal 0 21 false false false DE JA X-NONE

Mit einer Fläche von 185 qkm ist Fehmarn die drittgrößte Insel Deutschlands. Die Küstenlinie, die zumeist aus Stränden besteht, umfasst 78 km.

Fehmarn gilt als die sonnenreichste Region Norddeutschlandsund wird aus diesem Grund auch als Sonneninsel bezeichnet.

Die Insel hält für jedes Alter und Interesse etwas für Sie bereit. Hier sind nur einige der unzähligen Freizeit- und Erkundungsmöglichkeiten aufgeführt.

 

·Wasservogelreservat Wallnau: Auf Grund der strategischen Lage der Vogelfluglinie über Fehmarn ist es das größte und bedeutsamste Schutzgebiet für ziehende Vögel der NABU in Deutschland

·Pferdebegeisterte: Für sie ist die Insel mit einer Vielzahl von Reitställen ideal. Neben Bahnstunden werden Ausritte an die herrlichen Strände angeboten

·Golfen: Auch der Golfsport kommt auf Fehmarn nicht zu kurz. In Wulfen befindet sich ein wunderschöner **** 18-Loch-Platz (Par 72), der mit herrlichem Ausblick auf die Ostsee und den Burger Binnensee besticht.

·Fehmare: Die Erlebnisbadewelt bietet ein Wellenbecken mit Salzwasser,ein gechlortes Schwimmbecken, ein Draußenschwimmbecken , einen Whirlpool, eine Wasserrutsche und eine Saunalandschaft mit herrlichem Blick über den Südstrand

·Burg: Das Zentrum der Stadt Fehmarn lädt mit vielen Geschäften, gemütlichen Cafes und Restaurants zum Verweilen ein. Auch ist die historische Altstadt mit ihren Sehenswürdigkeiten wie die um 1230 erbaute St. Nikolai Kirche und das Peter Wiepert Museum einen Besuch wert.

·Meereszentrum: Neben vielen kleinen Aquarien mit einer Vielfalt an Fischen bietet es auch das größte Haifischbecken Deutschlands.

·Experimenta: Ist eine Ausstellung zum Anschauen und Mitmachen. Alle Experimente dürfen und können selbst ausprobiert werden

·Adventure Golf: Hier wartet der verrückte Golfspaß für die ganze Familie

·Wassersportler: Fehmarn ist die beliebteste und bekannteste Surfregion in Deutschland. Auf Grund der Lage gibt es bei jeder Windrichtung einen guten Spot. Stehreviere, Flachwasser und Wellenbedingungen sind vorhanden, so dass jede Könnerstufe ihren Spaß hat.

·Dänemark: Dank der Fähranbindung von Puttgarden nach Rodby ist ein Ausflug nach Dänemark innerhalb von 45 Minuten möglich.

·Rundflüge: Bei einem Rundflug über Fehmarn erhalten Sie einen herrlichen und einmaligen Ausblick über die Insel.

TPL_BEEZ2_ADDITIONAL_INFORMATION